Bogenschützen Gronau e.V.

Offizielle Internetseite der Bogenschützen Gronau e.V.

Hammer Zinnenschuss Turnier in Biersdorf 2019

« zurück zur Übersicht

Auch in diesem Jahr reisten drei Mitglieder der Bogenschützen Gronau zum Hammer Zinnenschuss in Biersdorf, nähe Bitburg.

Am Samstag machten sich die 160 Teilnehmer bei kaltem aber trockenem Wetter auf, den 9 km langen Parcours mit 600 Höhenmeter zu bewältigen. Maximal 3 Pfeile pro Ziel durften die Schützen bei jedem der 28 Stationen schiessen, um ihre Punktekarten zu füllen.
Am Sonntag setzte leider schon in der Nacht der befürchtete Dauerregen ein und verwandelte die Wege in Schlamm. Die Kontrahenten durften an diesem Tag nur jeweils einen Pfeil pro Ziel schiessen.
Durchnässt und entkräftet wurden zwei Gronauer mit einem Platz auf dem Siegerpodest belohnt.
Jörg Lorz schaffte es, sich gegen den amtierenden Vizeweltmeister in der Primitivbogenklasse durchzusetzen und errang Platz eins.
Bei einen Kopf an Kopf Rennen erreichte Andre Hollink bei den Compound Blank Schützen den dritten Platz, David Ademar erreichte eine gute Position im Mittelfeld der Langbogenschützen.

(Thomas Böhm)