Bogenschützen Gronau e.V.

Offizielle Internetseite der Bogenschützen Gronau e.V.

Aktuelles

  • Seite 1
  • von
  • 1
21.10.2019

Für die meisten der 11 angereisten Mitglieder der Bogenschützen Gronau war das 3 D Turnier im Jammertal in Heek das Letzte der laufenden Saison.
Auch in diesem Jahr richtete die Bogenschule Gauslink das Turnier rund um den Anglersee und dem angrenzenden Pferdeturnierplatz aus.
Rund 4 Stunden brauchten die 175 Teilnehmer, um die Schießzettel an den 30 Stationen auszufüllen, dies zum größten …

... weiterlesen »

08.10.2019

Auch in diesem Jahr reisten drei Mitglieder der Bogenschützen Gronau zum Hammer Zinnenschuss in Biersdorf, nähe Bitburg.

Am Samstag machten sich die 160 Teilnehmer bei kaltem aber trockenem Wetter auf, den 9 km langen Parcours mit 600 Höhenmeter zu bewältigen. Maximal 3 Pfeile pro Ziel durften die Schützen bei jedem der 28 Stationen schiessen, um ihre Punktekarten zu füllen.
Am Sonntag …

... weiterlesen »

23.09.2019

Im eigenen Waldstück der Rheder Feldbogenschützen fand auch in diesem Jahr die Rheder Runde, einem 3 D Turnier, welches auf jagdlicher Distanz geschossen wird, statt.
29 Ziele in 2 aufeinander folgenden Runden mussten absolviert werden.
2 Gronauer Schützen traten an, um sich mit den anderen 120 Schützen zu messen.
Am Ende des Tages reichte es für Rainer Kiecke für den dritten Platz der …

... weiterlesen »

10.09.2019

Am vergangenen Sonntag nahmen 10 Mitglieder der Bogenschützen Gronau an dem jährlich stattfindendem Turnier der Lingener Bogenschützen rund um das Kraftwerk teil.
Auf dem knapp sieben Kilometer langem Parcours stellten die insgesamt 140 Schützen ihr Können unter Beweis.

Peter Jörden erlangte Platz eins bei den Compound Blank Herren vor Heinrich Drop auf Platz 2. Gerd Oonk-Maatmann erreichte …

... weiterlesen »

01.09.2019

Gleich 11 Mitglieder der Bogenschützen Gronau machten sich an vergangenem Wochenende auf, um an der Bears Thropy in Bad Essen teilzunehmen. Das zwei Tage andauernde 3 D Turnier jährte sich bereits zum 12ten mal.
35 Ziele mussten von den Schützen in dem hügeligen Gelände bei teilweise 32 Grad absolviert werden.
Der Bad Essener Veranstalter nutzte seine Erfahrung aus den Vorjahren und brachte …

... weiterlesen »

28.07.2019

Am vergangenem Wochenende nahmen 6 Mitglieder der Bogenschützen Gronau, darunter auch 2 Kinder, am 10 jährigem Jubiläumsturnier der Isselburger Feldschützen Teil.

Das zwei Tage andauernde Turnier auf dem Übungsgelände der Gastgeber sowie dem angrenzenden Isselstadion inklusive der Issel wurde voll ausgenutzt. Aufgrund der Geländegrösse gab es einige Weitschüsse, teilweise mit 70 Metern …

... weiterlesen »

22.07.2019

Bereits zum 25 mal veranstalteten am vergangenen Wochenende die Mindener Bogenschützen ihr Kaiser Wilhelm Turnier auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz in Minden. Zu diesem Jubiläums Turnier machten sich gleich 11 Mitglieder der Bogenschützen Gronau bei bestem Wetter auf den Weg, um sich in den verschiedenen Bogenklassen zu messen. Wie auch in den vorherigen Jahren nutzten die Veranstalter …

... weiterlesen »

24.06.2019

Gleich 6 Gronauer Bogenschützen nutzten am vergangenen Wochenende die Gelegenheit, bei der diesjährigen Landesmeisterschaft / Wald des BVNW im benachbarten Heek, teilzunehmen.

Der Ausrichter, die Bogenschule Gausling, stellte nach den Regularien des BVNW 2 abwechslungsreiche Runden mit jeweils 14 Zielen, die bei warmem Wetter den Schützen ihr Können abverlangte.

Nach einem spannenden Kopf an …

... weiterlesen »

02.06.2019

Am vergangenen Wochenende folgten 3 Mitglieder der Bogenschützen Gronau der Einladung der Pavenstädter Bogenschützen aus Gütersloh, um an ihrem Sommerturnier teilzunehmen.
Geschossen durften an diesem Wochenende ausschließlich nicht technische Bögen, auf 3D Ziele, welche in jagdlicher Distanz gestellt waren. Am Vor- und Nachmittag mussten jeweils 14 Ziele von den Schützen gemeistert werden.
D …

... weiterlesen »

28.05.2019

 

Das Turnier der kurzen Wege, auf dem heimischen Trainingsgelände am Haberskamp.

Am vergangenen Sonntag wurde es für die Mitglieder der Bogenschützen wieder ernst. Wochenlange Vorbereitungen, das Bangen um gutes Wetter und ein reibungsloser Ablauf des jährlich stattfinden Turniers waren Lohn.
Der Einladung der Gronauer waren über 60 Teilnehmer gefolgt, teilweise mit 200 km Anreiseweg.
Nach …

... weiterlesen »

29.04.2019

Am vergangenem Wochenende nahmen 3 Mitglieder der Bogenschützen Gronau an der Landesmeisterschaft in Hüllhorst, die zur Qualifikation der Deutschen Meisterschaft des BVNW notwendig ist, teil.
Geschossen wurde an 2 Tagen mit unterschiedlicher Wertung in einem anspruchsvollem Parcous.
Peter Jörden, wie auch seine Vereinskollegen, schossen in der Herrenklasse Compound Blank. Er durfte sich am 2 Tag …

... weiterlesen »

14.04.2019

Zu ihrem ersten Turnier der Saison 2019 reisten 14 Mitglieder der Bogenschützen Gronau in das 40 km entfernte niederländische Dorf Wierden. Dort, rund um einen Badesee gelegenen Wald, stellten die niederländischen Gastgeber der Schützenvereinigung" Saggita et Arcus" aus Nijverdal den rund 200 Schützen, angereist aus den Niederlanden, Belgien, Frankreich und Deutschland, einen mit 34 Zielen …

... weiterlesen »

26.03.2019

Auch in diesem Jahr richteten die Bogenschützen Gronau eine Vereinsmeisterschaft, die als Voraussetzung für die Teilnahme an der Landes- und Deutschen Meisterschaft nötig ist, aus.
Geschossen wurde auf dem hauseigenen Parcours am Haberskamp in 2 Runden. Beim ersten Durchlauf nahmen die Schützen 14 verschiedene Ziele ins Auge und konnten mit max. 3 Pfeilen Punkte erreichen. Nach kurzer …

... weiterlesen »

28.02.2019

Während der Hauptversammlung der Bogenschützen Gronau standen drei Positionen im Vorstand zur Wahl. Der erste Vorsitz wurde von Heinrich Drop an Markus Schwering weitergereicht, Ilse Haier wurde in ihrer Position als Kassenwart erneut gewählt. Die Aufgaben des Pressewarts gingen von Sven Sommerfeld an Thomas Böhm.

Als neuer Vorsitzender dankte Markus Schwering seinem Vorgänger Heinrich Drop …

... weiterlesen »

19.10.2018

Über eine Spende der Sparkasse Westmünsterland freuen sich die Mitglieder und der Vorstand der Bogenschützen Gronau. Die gute Nachricht überbrachte Regionaldirektor Stefan Nadicksbernd. Von dem Geld wird Material angeschafft, um es auch für die Jugendlichen beim Training interessant zu gestalten. Interessenten können sich am Trainingsgelände am Harberskamp über die Vereinsarbeit …

... weiterlesen »

19.10.2018

Am Sonntag richtete die Bogenschule Gausling in Heek ein Bogenturnier aus. Rund 190 Bogenschützen, darunter 15 Schützen von den Bogenschützen Gronau, nahmen daran teil. Die Sportschützen absolvierten bei gutem Wetter eine circa sieben Kilometer lange Runde rund um einen See und ein angrenzendes Waldgebiet mit 28 anspruchsvollen Bahnen und 30 teilweise schwierig gestellten Zielen mit …

... weiterlesen »

07.10.2018

Vom 06.10. bis 07.10. fand in Biersdorf am See (Eifel) das Hammer Zinnenschuss Turnier statt. 9 Schützen aus Gronau haben sich auf die über 300 km lange Anreise begeben und zwei Tage über 20 km Bergauf Bergab zu Fuß in einer wunderbaren Landschaft mit ihren Bögen zurückgelegt. Das Wetter war für Ende Oktober auch nicht besser zu bestellen. Die Ziele waren optimal in die Natur eingebettet …

... weiterlesen »

13.09.2018

Gronau - Beim von den Lingener Bogenschützen ausgerichteten 5. 3D-Tunier waren unter den insgesamt 141 Aktiven auch 22 Mitglieder der Bogenschützen Gronau zu finden, die den rund sieben Kilometer langen Parcours mit interessant aufgebauten Zielen absolvierten.

In der Klasse Compound Blank Schüler erreichte Felix Kernebeck den ersten Platz. Sein Bruder Phillip wurde in der Klasse Bowhunter …

... weiterlesen »

25.06.2018

Oberwiesenthal/Gronau - Die Freude war groß bei den Gronauer Bogenschützen, als es am Samstag bei den Europameisterschaften (EBHC 2018) im Kurort Oberwiesenthal zur Siegerehrung ging. Immerhin wurde Felix Kernebeck als Europameister der Schülerklasse ausgerufen. Und noch ein Gronauer gewann Edelmetall.

Zwar startete der Elfjährige allein in seiner Klasse, aber das tat der Freude keinen …

... weiterlesen »

25.04.2018

Am 21. April folgten 9 Vereinsmitglieder der Bogenschützen Gronau der Einladung des niederländischen Saggita et Arcus Vereins und nahmen an den 8. internationalen 3 D Turnier im niederländischen Wierden teil. Das Turnier fand in dem extra für dieses Event angemietetem Naherholungsgebiet „Het Lageveld" statt, das mit seinem See und den angrenzenden Wald ideale Bedingungen für ein Turnier …

... weiterlesen »

18.04.2018

Am 14. und 15. April 2018 fand in Brokeloh bei Landesbergen das 3D-Masters Einladungsturnier statt. Startberechtigt waren nur Schützen mit Hightech-Bögen und Ausrüstung. Aufgrund dieser Einschränkung gab es nur wenige Wertungsklassen, in denen sich aber die besten Bogenschützen Deutschlands und der angrenzenden Länder konzentrierten.

Am Samstag wurde eine Doppel-Hunter-Runde und am Sonntag …

... weiterlesen »

29.03.2018

Am 18. März richteten die Bogenschützen Gronau ein Bowhunter- Liga Turnier aus. Auf ihrem Vereinsgelände am Haberskamp bauten die Vereinsmitglieder eine Runde mit 14 Doppelhunter Zielen auf, die zwei Mal absolviert werden musste. Trotz eisiger Temperaturen und starken Wind nahmen 70 Bogenschützen an dem Turnier teil.

Die Teilnehmer zeigten sich erfreut über die Organisation des Turniers und …

... weiterlesen »

14.03.2018

Gute Ergebnisse erzielten die Gronauer Bogenschützen in Ostercappeln. Dort fanden zwei Turniere der Bowhunter-Liga statt. Ausrichter war der Deutsche Feldbogen Verband in Zusammenarbeit mit dem BSV Haaren. Zu bewältigen war eine zirka 4 km lange Runde mit 14, teilweise schwierig gestellten Doppelhunter- Zielen. Die Runde musste zweimal absolviert werden. An beiden Tagen waren jeweils knapp 70 …

... weiterlesen »

  • Seite 1
  • von
  • 1