Bogenschützen Gronau e.V.

Offizielle Internetseite der Bogenschützen Gronau e.V.

Turnier Isselburg 2019

« zurück zur Übersicht

Am vergangenem Wochenende nahmen 6 Mitglieder der Bogenschützen Gronau, darunter auch 2 Kinder, am 10 jährigem Jubiläumsturnier der Isselburger Feldschützen Teil.

Das zwei Tage andauernde Turnier auf dem Übungsgelände der Gastgeber sowie dem angrenzenden Isselstadion inklusive der Issel wurde voll ausgenutzt. Aufgrund der Geländegrösse gab es einige Weitschüsse, teilweise mit 70 Metern Entfernung, zu treffen. Auch auf der anliegende Issel wurden mehrere Ziele positioniert. Ging der Schuss daneben, lag der Pfeil in der Issel und wurde erst nach Turnierende mit einem Schlauchboot herausgeholt.
Das heiße Wetter am Samstag machte es allen Teilnehmern schwer. Zu ihrem Leidwesen gab es kaum Schatten auf dem Parcours.

Gut gelaunt aber erschöpft wurde das Abendprogramm unter anderem mit Livemusik gut angenommen.
Nach einem etwas kühleren Sonntag durften die Geschwister Kernebeck, die eigentlich eine andere Bogenklasse schiessen die bei diesem Turnier aber nicht erlaubt ist, und nur für dieses Turnier ihre Recurve Bögen wieder hervorholen, bei der Siegerehrung jeweils eine Medaille in Empfang nehmen.
Der 12 Jährige Felix Kernebeck erreichte den ersten Platz sowie Philipp Kernebeck den zweiten Platz bei den Kindern.

(Thomas Böhm)