Bogenschützen Gronau e.V.

Offizielle Internetseite der Bogenschützen Gronau e.V.

"Kurzweg"-Turnier 2019

« zurück zur Übersicht

 

Das Turnier der kurzen Wege, auf dem heimischen Trainingsgelände am Haberskamp.

Am vergangenen Sonntag wurde es für die Mitglieder der Bogenschützen wieder ernst. Wochenlange Vorbereitungen, das Bangen um gutes Wetter und ein reibungsloser Ablauf des jährlich stattfinden Turniers waren Lohn.
Der Einladung der Gronauer waren über 60 Teilnehmer gefolgt, teilweise mit 200 km Anreiseweg.
Nach der Anmeldung und einer kleinen Stärkung begann das Turnier der verschiedenen Bogenklassen um halb Zehn.
Sportwart Jörg Lorz hatte den Teilnehmern, trotz der fehlenden Größe des Übungsgeländes, einen schwierigen Parcours erstellt. Die Anforderungen an die Schützen waren enorm. Optimales Ausnutzen des Geländes, besonders raffinierte Schussmöglichkeiten gegeben durch Flora und Fauna verlangte den Teilnehmern ihr Können ab.
Geschossen wurden zwei Runden in unterschiedlicher Wertung, jeweils auf jagdliche
Distanzen des 3 D Parcours.
Gegen Ende um 15 Uhr mit anschließender Siegerehrung inkl. extra für dieses Event angefertigter Medaillen waren sich alle Teilnehmer sicher: Das Kurzweg Turnier in Gronau steht auch im folgenden Jahr wieder auf dem Turnierplan.

(Thomas Böhm)