Bogenschützen Gronau e.V.

Offizielle Internetseite der Bogenschützen Gronau e.V.

Bogenturnier in Lingen 2019

« zurück zur Übersicht

Am vergangenen Sonntag nahmen 10 Mitglieder der Bogenschützen Gronau an dem jährlich stattfindendem Turnier der Lingener Bogenschützen rund um das Kraftwerk teil.
Auf dem knapp sieben Kilometer langem Parcours stellten die insgesamt 140 Schützen ihr Können unter Beweis.

Peter Jörden erlangte Platz eins bei den Compound Blank Herren vor Heinrich Drop auf Platz 2. Gerd Oonk-Maatmann erreichte Platz 4, gefolgt von Reinhard Große auf Platz 5.
Ebenfalls den ersten Platz sicherte sich Felix Kernebeck vor seinem Bruder Phillip auf Platz zwei in der Compound Blank Klasse der Schüler.
Mario Keck sicherte sich Platz 3 bei den modernen Langbögen, Rainer Kiecke schaffte Platz 7.
Bei den Traditionellen Langbögen erlangte Jörg Lorz Platz 2, Markus Schwering den vierten Platz.

(Thomas Böhm)