Bogenschützen Gronau e.V.

Offizielle Internetseite der Bogenschützen Gronau e.V.

Vereinsmeisterschaft der Bogenschützen Gronau

« zurück zur Übersicht

Auch in diesem Jahr richteten die Bogenschützen Gronau eine Vereinsmeisterschaft, die als Voraussetzung für die Teilnahme an der Landes- und Deutschen Meisterschaft nötig ist, aus.
Geschossen wurde auf dem hauseigenen Parcours am Haberskamp in 2 Runden. Beim ersten Durchlauf nahmen die Schützen 14 verschiedene Ziele ins Auge und konnten mit max. 3 Pfeilen Punkte erreichen. Nach kurzer Mittagspause wurden die gleichen 14 Ziele mit nur max. 1 Pfeil geschossen, was die Punktewertung der ersten Runde noch einmal ordentlich durcheinander würfelte.
Bei den Jugendlichen setzte sich Felix Kernebeck an die Spitze, bei den Damen Ilse Haier. Ralph Klose sicherte sich die Top Position bei den Herren in der Recurve Klasse, Mario Haier bei den Herren Compound Blank. Bei den Langbögen erreichte Mario Keck Platz eins. Thomas Böhm dominierte die Klasse der Primitivbögen und durfte einen der begehrten Wanderpokale in Empfang nehmen.

(Thomas Böhm)